SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

2013 in Hamburg


Für das Betrachten der Fotos bitte nicht den Internet Explorer verwenden.

 

Besichtigung der BallinStadt

Warten auf den Bus in Tonndorf: Dieter (DJ7IJ), Uwe (DL1UNK, Christa (DD6HC), Karl (DH3HG)
Mit Schienenersatzverkehr zum Hauptbahnhof
Umsteigen am Hauptbahnhof
Warten auf die S-Bahn
Zielbahnhof Veddel
Vorm Auswanderungsmuseum
Vorm Auswanderungsmuseum
Ingeborg (DB4XI), Beate und Petra
Fritz (DG7HF) beim Studium der Info-Broschüre
Ein Mitarbeiter der BallinStadt vermittelt uns historische Details
Beim Betrachten historischer Bilddokumente
Kojen der Auswanderer
Klasse-1-Kojen
In diesem Ruf standen die Landsleute der einzelnen Nationen
Christa (DD6HC) und Hilmar (DF5HI) an der Attrappe eines Überseedampfers
Schlafsaal für die Auswanderer vor der Schiffsreise

Das Partnerschaftstreffen mit dem OV E14 im Jahr 2013 fand am Wochenende vom 16. bis 18. August in Hamburg statt und wurde in bewährter Weise von Sigrid (DL3XAY) organisiert, TNX! Die S06-Delegation bestand aus 11 Personen.

Der Samstag als Tag für gemeinsame Unternehmungen begann mit einer Fahrt zur BallinStadt auf der Veddel. Von diesem geschichtsträchtigen Ort wanderten seit 1850 etwa 90 Jahre lang Millionen von Europäern vor allem in Richtung Amerika aus. In diesem Auswanderungsmuseum gab es viele interessante Bild- und Tondokumente zu bewundern. Wir genossen diesen Geschichtsunterricht.

Wer sich für die "Völkertafel" (3. Bild von hinten) näher interessiert, findet die Übersetzung ins Hochdeutsche hier:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkertafel_%28Steiermark%29


Barkassenfahrt

Warten auf die Barkasse: Norbert (DL4DSE), Holger (Gast von Hilmar), Alfons (DK3HB)
Gemütlicher im Sitzen: Gunter (DD5DGA) und xyl Petra
Opa Werner (DL1VHF) hilft Enkelin Tabea das Warten zu überbrücken
Sind schon am Kai: Hasso (DJ7FN), Alfons (DK3HB), Norbert (DL4DSE) und Holger
Herbert (DJ1XA) fordert Hajo (DG1HAJ), Dieter (DJ7IJ) und Christa (DD6HC) auf, zum Anleger zu kommen
Alles im Griff: unsere Organisatorin Sigrid (DL3XAY)
Gleich kommt die Barkasse: Norbert (DL4DSE), Karl (DH3HG), Alfons (DK3HB), Dieter (DJ7IJ), und Herbert (DJ1XA)
Gleich legt sie an
Auf dem Schiff: Wetter und Stimmung sind bestens
Es ging vorbei an Hafenanlagen...
... an einem Museumsschiff ...
... am Maritimen Museum ...
... an Kreuzfahrtschiffen ...
... an der Elbphilharmonie ...
... durch die Speicherstadt ...
... bis zu den Landungsbrücken

Punkt 2 der gemeinsamen Unternehmungen bestand in einer Barkassenfahrt von der BallinStadt bis zu den Landungsbrücken. Der Kapitän machte uns auf viele interessante Einzelheiten aufmerksam. Ein besonderes Erlebnis ist auch, die Speicherstadt vom Wasser aus zu erleben. An den Landungsbrücken war Endstation. Bis zum Abendprogramm verblieb uns nur eine kurze Zeit, die wir zum Frischmachen nutzten.


Im Braaker Krug

Hier fand unsere gemeinsame Abendveranstaltung statt
Hilmar (DF5HI) mit seinem Gast Holger, der sich unter den Funkern recht wohl fühlt
Müde? Tabea lehnt sich an die Schulter von Oma Brigitte (DG1VHF)
Zwei Urgesteine der Partner-OV: Hasso (DJ7FN) und Werner (DL1VHF)
Auch von Anfang an dabei: Christa (DD6HC) und Ingeborg(DB4XI
Aus Moritzburg: Gunter (DD5DGA) mit seiner XYL Petra
Hat alles bestens organisert: Sigrid (DL3XAY) mit ihrem OM Dierk (DD2XN)
Hatten sich viel zu erzählen: Peter (DH5PG) und Fritz (DK3XU)
Dieter (DJ7IJ) und Fritz (DG7HF)
Zwei alte Sachsen, die in HH Wurzeln geschlagen haben: Klaus (DL1DSH) mit seiner XYL Evi
Dieter (DL1DRC) mit seinem Gastgeber Reinhard (DL6HCV)
Im 24. Jahr unserer Partnerschaft begrüßt OVV Fritz (DG7HF) die Anwesenden
S06-OVV Werner (DL1VHF) bedankt sich für die Gastfreundschaft und dankt Sigrid (DL3XAY) für ihre Mühe bei der Organisation

Die traditionelle Abendveranstaltung fand unweit von Hamburg im Braaker Krug statt, wo wir den Tag bei guter Gastronomie gemeinsam ausklingen ließen. Die Teilnehmerzahl war die gleiche wie vor zwei Jahren, was für die Kontinuität unserer OV-Partnerschaft spricht. Es gab so viel zu erzählen, dass niemand an ein Gruppenfoto dachte. Es war wieder ein sehr angenehmes Wochenende unter Funkfreunden, wobei auch das Wetter stimmte. Wann und wo wird unser nächstes Treffen stattfinden?


Reinhard (DL6HCV) und Fritz (DG7HF)
Hajo (DG1HAJ) mit Reinhard (DL6HCV)
vorm Auswanderungsmuseum
vorm Auswanderungsmuseum
im Vorführraum des Museums
Sigrid (DL3XAY) lauscht einem Tondokument
Werner (DL1VHF)
am Barkassenanleger
Elbphilharmonie und Michel in einer Silhouette
im Braaker Krug: Werner (DL1VHF) bei seiner Dankesrede
im Braaker Krug
im Braaker Krug

Zum OV-Abend hat Dieter (DL1DRC) seine Fotos vom Treffen nachgereicht.


Auch in diesem Jahr haben die Teilnehmer des Treffens auf der traditionellen Seite unterschrieben. TNX an DG1HAJ für den Scan.

Wir danken unseren Gastgebern von E14 für ihre Mühe, auch dieses Treffen wieder zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

 

dl1dxl

 


Fotos: DL4DSE, DL1DRC, DL1DXL

 

Weitere Fotos vom Treffen sind auf der Seite unseres Partner-OV veröffentlicht:

 

http://www.darc.de/distrikte/e/14/fotos/s06-und-e14-in-hamburg/

 

- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL