SØ6
Ortsverband Dresden-Land
  • FUNKEN
  • WAS WIR SONST  MACHEN
  • ÜBEN
  •    EXPERIMENTIEREN
  •    BEWAHREN
  •    ERLEBEN
  • KONZENTRIEREN
  •    ENTWICKELN
  •    MESSEN
  •    NEUE WEGE SUCHEN
  •    ERKUNDEN
  •    VERSUCHEN
  •   FASZINIERT WERDEN
  •    GEMEINSAM ZIELE ERREICHEN
  •    KONSTRUIEREN
  • NATUR ERFAHREN
  •  SINNE ERWEITERN

++++ Nächster OV-Abend am 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English++++ Nächster OV-Abend am 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English++++ Nächster OV-Abend am 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort: Neue Multiuser Version – alle Seiten jetzt auch in englischer Sprache++++ Next club meeting S06 on 27.7.2016 ++++ JT-65-HF-Comfort : New multiuser version – Now! all sites available in English ++++

 

 

 

 

 

Neues & Aktuelles


 

 

Demnächst:

* Sender und Empfänger mit DDS-VFO für das 630 m Band

* Partnerschaftstreffen mit E14 in Quedlinburg

Norbert (DL4DSE) hat seinen QRP-TRX für 40m mit vielen nützlichen Extras sauber aufgebaut und erfolgreich in Betrieb genommen. Lothar (DL1DXL) hat sich alles vor Ort angesehen und war begeistert...

Matthias, DD7NT, hat seinen Beitrag über seine Behelfsantenne für 160 m ergänzt, nachdem er diese zerlegbare Antenne etwas aufgehübscht hat (Verbesserungen 2016)...

Zu unserem letzten OV-Abend im Jahr konnten wir unserem OVV Werner Thote, DL1VHF, zu seinem 75. Geburtstag herzlich gratulieren und ihm für seine geleistete Arbeit für unseren OV danken. Es gab Vorträge über das Radeln an der Donau, über eine Peru-Reise und......

Unser Oktober-OV-Abend stand ganz im Zeichen des 80. Geburtstages unseres Oldtimers Fritz Schramm, DM2AFN. Mit den Informationen von Hardy, DL1VDL, hat der Funkamateur einen lesenswerten Artikel dazu verfasst...

Nachdem ein erster Versuch 2013 buchstäblich ins Wasser gefallen war, wurde der diesjährige Fieldday des OV S06 ein voller Erfolg... (mit Fotos!)

In einem halbstündigen Beitrag strahlte das MDR-Fernsehen am 28.7.2015 einen Bericht über die Entwicklung des Funkwesens aus. Erzählt wird unter anderem, wie technisch begabte, kreative Bürger in einem thüringischen Tal ohne Fernsehempfang...

... wollte ich versuchen, DA0HQ auf allen Bändern zu arbeiten. Aber woher eine passende Antenne für 160m nehmen?...Als Vorbild sollte eine Antennenkonstruktion dienen, die man häufig bei Flugfunkfeuern (NDB) findet. ...

Ich habe in unserem Ort einen vergleichsweise ruhigen und störarmen Funkstandort. Im März 2015 war es damit zumindest im 80m Band und partiell auf 40m damit erst einmal vorbei...

Andreas, DG1AP stellt seinen selbst gebauten 3-Band Empfänger für 80, 40 und 20 m vor, mit dem sein Einstieg in den Amateurfunk begonnen hat. Das Schaltungsprinzip entspricht einem Direktmischempfänger mit vorgeschaltetem Konverter. Der Empfänger wurde immer weiter verbessert und ist eigentlich noch nicht ganz fertig …

Mit den üblichen Tastspitzen, die den Multimetern beiliegen, findet man kaum Halt auf schmalen Leiterbahnen und winzigen IC-Beinchen. Messfrust entsteht insbesondere dann, wenn dabei ein Baustein zerstört wurde. Eine einfach anzufertigende Tastspitze kann eine jener kleinen Dinge sein, die das Leben wirklich erleichtern ...

Vor rund einem Jahr trat Andreas unserem OV bei und hat sich sofort in unsere Klubstation integriert. Anfangs dominierte die Basteltätigkeit. Vor einer Woche konnte Andreas erfolgreich die Afu-Prüfung Klasse A ablegen und wird hoffentlich bald unter DG1AP auf den Bändern aktiv werden. Congrats Andreas!

Vom 26.11. bis 8.12.2014 als PZ5EME qrv ...

Am IC-765 unserer Klubstation war der automatische Antennentuner ausgefallen. Man konnte das Drehen eines Abstimmmotors hören, ohne dass der Abstimmvorgang je beendet wurde....

Jetzt stellt sich auch Andreas im Who is Who vor. Er ist seit Januar 2014 ein neues Mitglied in unserem OV. Noch hat er kein Rufzeichen – aber…

Auch dieses Jahr bekam ich wieder von Ben, DL5ANT, dem Teamleiter der DAØHQ- Station Ilmenau, die Gelegenheit, bei der IARU-HF-Weltmeisterschaft im Team der Station mitzuwirken. Es ist nun mittlerweile mein dritter Einsatz in Folge...

Jens, DL2RMM, stellt sich im Who.is.Who in unserem Mitgliederbereich vor. Wer ist der Nächste in dieser Rubrik?

Werde vom 9.5.14 – 16.5.14 unter DA0DIG QRV sein! DIG 5000, DOK „ DIG „
SA: 2m DIG QSO Party 13:00 -16:00 UTC, SO: 70cm DIG QSO Party 16:00-18:00 VHF & UHF & HF - Henry, DG1VL

Vom 11. bis 13. April fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle große CW-Treffen der deutschen Telegrafieklubs AGCW, HSC, RTC und FMC im Eisenacher Haus bei Erbenhausen in der Thüringschen Rhön statt. Dass das Haus wieder total ausgebucht ...[jetzt mit Fotos]

Es ist kaum zu glauben: Schon 20 Jahre lang erstellt unser Hardy (DL1VDL) Woche für Woche den Funkwetterbericht für den Deutschlandrundspruch des DARC. Für viele DXer und Kontester ist er die Grundlage ihrer Tätigkeit auf den Bändern geworden...

Unser funkender Seemann Jürgen, DL3JLM, stellt sich im Who.is.Who in unserem Mitgliederbereich vor. Diese interessante Geschichte sollte man gelesen und gesehen haben. Wer ist der nächste in dieser Rubrik?

Der BEMFV-Vortrag, den Hardy, DL1VDL, auf unserem OV-Abend am 19.2.2014 gehalten hat, kann im Mitgliederbereich unter "Downloads" heruntergeladen werden.

Auf der Homepage der Zeitschrift "Funkamateur" gibt es Informationen von Hardy, DL1VDL, zur Aurora-Echtzeitvorhersage durch die NASA.

Mit einer besonderen einzelkämpferischen Leistung konnte Henry, DG1VL, im UKW-Contest-Pokal 2013 einen hervorragenden 30. Platz (von 951) in der Einmanngesamtwertung erzielen. Möglich wurde das durch seine Teilnahme an sechs von sieben Wertungskontesten mit jeweils guten Ergebnissen. Dass Henry zu den besten UKW-Kontestern unserer Region gehört, unterstreicht sein erster Platz in Sachsen....

Selbsterklärung – für manchen OM eine ziemliche Hürde! Hardy, DL1VDL hält am nächsten OV-Abend einen Vortrag über "Grundsätzliches zum Anzeigeverfahren nach §9 BEMFV". Im anschließenden praktischen Teil wird mit einer neuen Software für einen konkreten Fall eine Selbsterklärung erstellt. Wer möchte, kann parallel dazu seine eigene Erklärung ausarbeiten.

...fiel mir immer mal wieder eine ganz besondere Gebeweise einiger Telegrafisten auf, die kein einheitliches Punkt-Strich-Verhältnis verwendeten, sondern es schon innerhalb eines Zeichens etwas variierten, was zu einem Klangbild führte, das mich irgendwie betörte. Die Zeichen klangen nicht so einheitlich und steril wie von einem Maschinengeber oder...

Mit einer einfachen Maßnahme konnte die Rückflussdämpfung eines variablen Abschlusswiderstandes wesentlich angehoben werden, so dass dieser jetzt auch als Messwiderstand bis 500 MHz eingesetzt werden kann. Die kapazitive Kompensation wurde mit einem Mantel aus Kupferfolie…

PLC - “Power Line Communication“ oder “das Internet aus der Steckdose“ - kann
Funkdienste stören und eine wertvolle natürliche Ressource unbrauchbar machen.
Trotzdem versucht die PLC-Lobby mit Unterstützung durch die Politik...

Die neue Sitemap bietet wie ein Inhaltsverzeichnis eine schnelle Übersicht über die Struktur und Inhalte unserer Homepage. In der linken Spalte findet sich ein Direktlink zur Sitemap. Des Weiteren gibt es jetzt im Mitgliederbereich eine interaktive Statistik, die die Besuchshäufigkeit eines jeden Beitrags auflistet. Die Auswertungszeiträume können dabei selbst festgelegt werden.

Unser diesjähriger Weihnachts-OV-Abend war mit 29 Teilnehmern wieder gut besucht. Viele Xyls waren mit von der Partie. In seinem Jahresrückblick konnte OVV Werner (DL1VHF) wieder über einige Höhepunkte berichten...

Endlich einen Neuzugang in der Bastelecke. Für bestimmte Mess- und Abgleichaufgaben werden auch Abschlusswiderstände benötigt, die einen anderen Widerstand als 50 Ohm aufweisen. Dafür eignet sich ein variabler Abschlusswiderstand, der mit geringem Aufwand und guten Anpassungswerten selbst hergestellt werden kann. Eine Baubeschreibung unter Verwendung eines BNC-Winkelsteckers ...

Für das Wochenende 11. /12. Oktober 2013 hatte der FMC (Friends of S.F.B. Morse Club) zu seinem zweiten Jahrestreffen nach Erwitte (NRW) eingeladen...

Gern erinnern wir uns an die Vorträge von Torsten (DL3UT) und Enno (DK5NOA) vom Freitaler OV S27 vor einem halben Jahr anlässlich unseres Februar-OV-Abends. Nun kam eine Einladung zum Feldtag des OV S27 am 28. September in Spechtshausen am Tharandter Wald...(mit ein paar Fotos)

Während die Pilzesammler glauben, nur bei zunehmendem Mond gedeihen sie gut, gelingen Henry (DG1VL) die EME-QSOs nahezu bei jeder Mondphase...

Hier sind die letzten EME-Verbindungen, die Henry (DG1VL) auf 70 cm gelungen sind.

Hier ist ein Rückblick auf das diesjährige Partnerschaftstreffen in Hamburg am Wochenende vom 16. bis 18. August. Der Samstag war für gemeinsame Unternehmungen vorgesehen. Wir besichtigten das Auswanderungsmuseum in der BallinStadt, fuhren mit der Barkasse und ließen den Tag in üblicher Weise gemeinsam ausklingen....

Am vergangenen Wochenende gab es wieder das International Lighthouse and Lightship Weekend (ILLW). Der NDR hat eine Videoreportage vom Einsatz des Greifswalder OV am Kap Arkona erstellt. Zu diesem gut gemachten 15-minütigen Video mit 5-minütiger Nachrichtenunterbrechung gibt es hier den Link...

Zu seinem Beitrag über die digitale Betriebsart JT9 hat Matthias (DD7NT) aus aktuellem Anlass einen Nachtrag verfasst...

Unser Juli-OV-Abend wurde von unserem stellvertretenden OVV Matthias (DL3VCO) geleitet. Es gab Informationen zum FD von S27, einen Vortrag über den MA12, Hinweise zum derzeitigen Funkwetter und einen Bericht von DF9IU über seinen Einsatz bei DA0HQ in Ilmenau....

Nachdem ich letztes Jahr zum ersten Mal bei der DA0HQ Station Ilmenau zur IARU-HF-Weltmeisterschaft dabei sein durfte, bekam ich auch dieses Jahr wieder vom Stationsleiter der Station Ilmenau eine Einladung zum Contest. Ich habe mich sehr darüber gefreut...

Am letzten Sonntag im Juni oder am ersten Sonntag im Juli feiert der Längstwellensender in Grimeton immer den „Alexandersondagen“. Der 200 kW Längstwellengenerator (17,2 kHz) wird an diesem Tag gestartet. Zahlreiche Besucher warten auf den Start des Senders. Diesmal waren es 350 an der Zahl, und an der Handtaste saß wie immer in schmucker Uniform Lars Kalland. Auch die DXer warten ...

In einer Präsentation zum Juni-OV-Abend stellte Matthias (DD7NT) den neuen Digitalmodus JT9 von K1JT und seine Betriebserfahrungen im Vergleich mit JT65 vor...

Es war recht heiß zu unserem gestrigen OV-Abend. Aber es ging nicht heiß sondern interessant und nützlich voran.. Zum Juni-OV-Abend gab es unter anderem zwei Vorträge...

Der UKW Contest Pokal 2012 des DARC mit 1042 gewerteten Einmann- und Mehrmannstationen ist Geschichte. Von unserem OV teilgenommen haben Henry (DG1VL) und Uwe (DL1UNK) an jeweils drei von sieben Wertungskontesten...

Immer wieder berichten Medien über angebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen durch elektromagnetische Wellen. Die Erklärung für diese Beeinträchtigungen könnte der Nocebo-Effekt liefern...

Liebe OV-Mitglieder, den aktuellen Stand der Vorbereitungen des E14-S06-Partnerschaftstreffens im August in Hamburg findet Ihr im Mitgliederbereich unter Veranstaltungen...

Vom diesjährigen CW-Treffen, an dem vier Mitglieder unseres OV teilnahmen, hat Jörg (DF9IU) wieder einen Bericht geschrieben, der mit 24 Fotos und einer Foto-PDF ergänzt wurde....

Auf der diesjährigen DARC-Distriktwahlversammlung am 6.4.2013 in Bad Lausick wurde unser dienstältestes OV-Mitglied Fritz Schramm, DM2AFN, für seine 60-jährige Klubmitgliedschaft geehrt. ..

Henry (DG1VL) berichtet über die Fortschritte mit EME-Betrieb an unserer Klubstation DF0ANR auf den Bändern 2 m bis 23 cm.

Hardy (DL1VDL) erhielt eine E-Mail von Thomas (DL8DXW, DL0IKT) mit Informationen zum bevorstehenden Satellitenstart von DP0TUD. An diesem Projekt sind Mitglieder unseres Nachbar-OV S01 "Saxonia" beteiligt...

Henry (DG1VL) war am 7.4.2013 auf 2 m via EME wieder sehr erfolgreich. Ihm glückten gleich drei Verbindungen über den großen Teich...

 86497 Besucher seit dem 8.7.2012


- Website S06 | REDAXO 4.3.1 | Webmaster DL9NL